Was uns antreibt neue Wege zu finden?

Vor allem die Überzeugung, dass wir schon heute über die technischen Möglichkeiten und die richtige Energie verfügen, um uns besser, günstiger und grüner ans Ziel zu bringen.

Mit der ene zum Umweltaktivisten werden

E-Mobilität ist mehr als ein Trend - es ist die Zukunft.
Fakt ist aber: Elektro-Fahrzeuge und -Bikes können immer nur so umweltfreundlich sein wie ihr Strom.

Darum baut die ene ihr Netz aus E-Tankstellen und E-Bikes-Ladestationen in der Region kontinuierlich aus.
Hier kann jeder unseren Grünstrom tanken: Eifeler oder Besucher, per SMS-Code oder noch bequemer mit der Green-Mobility Card.
Und das alles CO2-frei und derzeit sogar kostenlos. Darüber hinaus treibt die ene auch die Dorfauto-Initiative E-ifel mobil voran, um nachhaltige und bürgernahe E-Carsharing-Projekte auch in ländlichen Regionen dauerhaft zu etablieren.

Wie kann ich Strom tanken?

Unterschreiben Sie einfach unseren Green-Mobilty-Sondervertrag und holen sich eine RFID Karte (Kaution in Höhe von 25,00 €) in unserem Kundenzentrum ab.
Anschließend können Sie an all unseren Ladesäulen mit dieser Karte oder per SMS-Code tanken.

Das erste Belieferungsjahr ist für Sie kostenlos. Ab dem zweiten Belieferungsjahr behalten wir uns eine Abrechnung, entsprechend Ihren Verbrauch vor.
Eine Beendigung der kostenlosen Belieferung wird Ihnen sechs Wochen vor Wirksamwerden schriftlich angekündigt.

Wo kann ich Strom tanken?

An verschiedenen Ladestationen im Kreis Euskirchen können jeweils zwei Fahrzeuge gleichzeitig aufgeladen werden. Auf diese Weise erweitern wir den Unternehmungsradius sowohl von ansässigen E-Mobility-Nutzern, als auch von Touristen und anderen Besuchern, die es in unsere Region zieht.

Nutzen Sie unseren E-Tankstellen- und E-Bike-Ladestationen-Service.
Tanken kann und darf jeder, Eifel-Anwohner genauso wie Besucher. 

Wir freuen uns auf Sie!

E-Tankstellen (PKW)

Nutzen Sie unsere Ladesäulen bequem über die Freischaltung via RFID-Karte (Anmeldung über den Kundenservice der ene) oder per SMS. Die Anleitung hierzu finden Sie direkt im Display der Säule. Unsere Ladesäulen verfügen über einen üblichen Schukostecker und über eine Typ-2 Steckverbindung, mit der ein Laden des Fahrzeugs in 30 Minuten möglich ist (22 kW Ladeleistung). Auch Roller können an der Schukosteckdose geladen werden. 

  • Kall: REWE Parkplatz, Bahnhofstraße 31, 53925 Kall
  • Heimbach: Hengebachstraße 2, 52396 Heimbach
  • Kommern: Monzenbend 8, 53894 Mechernich
  • Schleiden: Blumenthaler Straße (Parkplatz Städtische Schule), 53937 Schleiden
  • Hellenthal: Rathausstraße 2, 53940 Hellenthal
  • Euskirchen: Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen (gegenüber Besucherparkplatz)
  • Bad Münstereifel: Kölner Straße 2 (am Werther Tor)
  • Nettersheim: Bahnhofstraße (P+R Parkplatz), 53947 Nettersheim

E-Bike Ladestationen (Fahrrad)

Das Laden der E-Bike Akkus erfolgt in einem abschließbaren Ladeschrank.
Dieser verfügt über ein 2 Euro Münzpfandschloss.
Sie stellen Ihren Akku mit Ladeschale in den Schrank und erhalten nach dem Laden Ihre 2 Euro wieder zurück.

  • Bad Münstereifel: Marktstraße 11 – 15, 53902 Bad Münstereifel
  • Kronenburger See: Seeuferstraße, 53949 Kronenburg
  • Vogelsang IP: am Forum Vogelsang, 53937 Schleiden-Vogelsang
  • Blankenheim: gegenüber Rathaus, 53945 Blankenheim