Leiter Asset-Management in der Energieversorgung

WIR LIEBEN WAS WIR TUN:

Wir, die Energie Nordeifel GmbH & Co. KG (ene) sind ein Unternehmen mit Sitz in der Eifel, mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich Energie-Dienstleistungen sowie der Betriebsführung von Energienetzen und gleichzeitig Energienetzeigentümer. Unsere regionale Nähe bündeln wir mit unseren Anstrengungen für eine rein regenerative Energieversorgung. Jetzt suchen wir Sie, um uns auf diesem Weg, als Teil des Teams, zu unterstützen.

 

IHRE HERAUSFORDERUNG:

• Entwickeln und Nachhalten von Zielnetzszenarien (spartenbezogen und spartenübergreifend) unter Berücksichtigung von Sicherheit, Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit, gesellschaftlicher und städtebaulicher Entwicklungen

• Erarbeitung der Zielnetzszenarien unter Beachtung externer Einspeiser wie Wind, PV etc. und Entwicklungen im Bereich der E-Mobilität, Smart Grid und weiteren Zukunftsthemen

• Fortlaufende Überprüfung und Bewertung der Netze und Anlagen u.a. auf Basis der Zustandsbewertungen und Störungsanalysen; Durchführen von operativen Asset-Simulationen

• Monitoring der Informationen der Bundes- und Landesnetzagentur

• Erstellen von strategischen Netzkonzepten und ableiten von Bauprogrammen, zur Optimierung des Netzes und der Netzstrukturen, aus technischer, kaufmännischer, regulatorischer und ökologischer Sicht

• Mitwirkung bei der Standardisierung von Planungsgrundlagen

• Entwicklung und Nachhalten von Erneuerungs- und Instandhaltungsstrategien

• Mitwirken bei der Bereitstellung und Ermittlung von entscheidungsrelevanten, kaufmännischen und technischen Kennzahlen, in Hinblick auf die Projekt- und Maßnahmenabwicklung, Netzbewirtschaftung und auf das Regulierungsmanagement

 

IHRE STÄRKEN:

• Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Energie(system)technik, Versorgungstechnik oder vergleichbare Ausbildung, sowie eine funktionsrelevante Berufserfahrung; idealerweise in der Energiewirtschaft

• Gutes Verständnis für energiewirtschaftliche, technische und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge

• Führungs-, Entscheidungs-, Methoden- und Sozialkompetenz

• Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

• Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise

• Hohe Kommunikationsfähigkeit

• sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen Vorgaben und technischen Regelwerke

 

BENEFITS:

Flexible Arbeitszeiten | Familienfreundlicher Arbeitgeber | Umfangreiche Weiterbildungs- und Schulungs-Angebote | Kostenfreies betriebliches Gesundheitsmanagement | Modern ausgestattete Arbeitsplätze und Kommunikationseinrichtungen | Regelmäßige Mitarbeitergespräche und etablierte Kommunikationskanäle | Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

 

Hört sich gut an? Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne per email, an:

ENERGIE NORDEIFEL GMBH & CO. KG

- Walter Bornemann -

Hindenburgstraße 13

53925 Kall

walter.bornemann@ene-eifel.de