Tablet-PC ging an Daniel Hecker aus Kall

Der 25-Jährige hatte an einer Online-Umfrage der ene-Unternehmensgruppe teilgenommen, die von Mitarbeiter Andreas Hermann im Rahmen seiner Bachelor-Arbeit durchgeführt wurde

Kall – Über ein Tablet-PC (Samsung Galaxy Tab A), überreicht von der ene-Unternehmensgruppe, konnte sich jetzt Daniel Hecker aus Kall freuen. Der 25-Jährige hatte an einer Online-Umfrage teilgenommen, die sich an die Zielgruppe der 16- bis 35-Jährigen richtete, die im Versorgungsgebiet der „ene“ leben. Die Umfrage fand zwischen März und April dieses Jahres statt. Der glückliche Gewinner war unter sämtlichen Befragten ausgelost worden.

„Das Ziel der Befragung war es, durch allgemeine Fragen zum Kaufverhalten, zum Stromanbieter und zur ene-Unternehmensgruppe, mögliche Maßnahmen zu entwickeln, um die Attraktivität der »ene«-Marke für diese junge Zielgruppe zu erhöhen“, berichtete Andreas Hermann, der im Vertrieb Geschäfts- und Industriekunden bei der „ene“ tätig ist und die Umfrage im Rahmen seiner Bachelor-Arbeit erstellt hat.

Es wurden beispielsweise Fragen gestellt, wie sich die Zielgruppe vor einem Einkauf über ein Produkt oder eine Dienstleistung informiert, wie sich das Einkaufsverhalten darstellt, ob man persönlich oder lieber online shoppen geht und welche Medien dazu genutzt werden. „Darüber hinaus wurde gefragt, welche Markenattribute den Befragten wichtig sind, worauf sie bei der Auswahl eines Stromanbieters achten, ob sie die ene-Unternehmensgruppe kennen und ob sie den Marken-Relaunch im vergangenen Jahr wahrgenommen haben“, so Hermann weiter. Die Ergebnisse will Hermann demnächst bekanntgeben, sobald er seine Bachelor-Arbeit zu Ende gebracht hat. (epa)

Bild : Übergabe Tablet
Andreas Hermann (links) überreichte den Tablet-PC an den Gewinner Daniel Hecker. Bild: Kerstin Zimmermann/ene