Strom mit Eifel-Charme

Stromlieferung

Neben einem marktorientierten Strompreis legen wir einen hohen Wert auf eine kompetente und umfassende Kundenberatung sowie faire Vertragsbedingungen.

Bei uns erwarten Sie folgende Leistungen:

  • festen Preis auf die Energielieferung
  • flexible Vertragslaufzeiten
  • monatliche verbrauchsgenaue Abrechnung
  • Rahmenverträge für individuelle Lieferstellensituation (Kombination aus RLM- und SLP-Lieferstellen)
  • Reststromlieferung bei integrierten Eigenerzeugungsanlagen
  • auf Wunsch Strom aus regenerativer Energieerzeugung (mit individualisierten Zertifikaten).

Mit uns gehen Sie eine echte Eifeler Partnerschaft ein! Wir übernehmen Risiken, die mit der Stromlieferung verbunden sind. In wirtschaftlich instabilen Zeiten oder bei ungeplanten Produktionsschwankungen erwarten Sie keine Nachteile bezüglich Ihrer Stromlieferung, denn wir vereinbaren keine Mengeneinschränkungen oder -mindestabnahme (take-or-pay).

Unsere Angebotsunterlagen bilden transparent alle Komponenten ab, die den Strompreis beeinflussen. Eifelklar.

Wir beraten Sie gern!

Als Ihr Energieliefererant und -dienstleister teilen wir unser Wissen mit Ihnen. Wir beraten Sie gerne über die aktuellen gesetzlichen Regelungen sowie über Energiethemen, die Sie bewegen. Auch nach dem Vertragsabschluss bleiben wir mit Ihnen regelmäßig im Kontakt und unterstützen Ihre Energieeffizienz. Auf Wunsch führt Ihr Kundenbetreuer eine erste Vorab-Analyse durch, die häufig erste wertvolle Erkenntnisse über Einsparungsmöglichkeiten aufzeigt.

Darüber hinaus könnten folgende Aspekte für Sie und Ihr Unternehmen interessant sein:

  • gesetzliche Entlastungen und Förderprogramme
  • Schwachstellen-, Lastspitzen-, Blindstromanalyse
  • Energiemanagement und -Controlling
  • Technische Energiedienstleistungen

Lastganganalyse

Bei Unternehmen mit registrierender Leistungsmessung wird der Stromverbrauch in einem 15-Minutentakt aufgezeichnet und die Daten in Form eines elektrischen Lastgangs gespeichert. Neben einem transparenten Einblick in die Verbrauchshistorie hilft eine Analyse der Lastgangdaten Optimierungspotenziale bei der Reduzierung der Stromkosten aufzudecken.

Sie erhalten mit der Stromlieferung einen aussagekräftigen, grafisch aufbereiteten Bericht mit allen wesentlichen Verbrauchsdaten. Ihr Kundenbetreuer hilft Ihnen im persönlichem Gespräch, die Lastgangdaten zu interpretieren und weist Sie auf mögliche Schwach- bzw. Optimierungsstellen hin.

Dabei geht es nicht immer um die Verringerung des Stromverbrauchs, sondern auch um die Minderung von Leistungsspitzen. So kann eine Verschiebung von Arbeitsvorgängen zu einer Verringerung der Lastspitzen und damit zu einer erheblichen Kostenersparnis führen. Sind die Stromspitzen reduziert, kann anhand der Lastganganalyse auch die Grundlast optimiert und durch Energieeffizienzmaßnahmen nachhaltig reduziert werden.

Produktunterlagen